Kategóriák
blog

Was Sie über schnelle HIV-Tests zu Hause wissen können.

Was Sie über schnelle HIV-Tests zu Hause wissen können.

Wenn Sie Links auf dieser Seite kaufen, können wir eine kleine Provision verdienen. Hier ist unser Prozess. Bei den Tests zu Hause können Tests ein schnelles Ergebnis liefern und möglicherweise die Bedenken einer Person lindern, während sie auf einen Termin warten.

HIV verursacht in den frühen Stadien nicht immer Symptome. Aus diesem Grund sollte jeder, der glaubt, dass er dem Virus ausgesetzt war, eine medizinische Beratung erhalten. Wenn Symptome auftreten, treten sie typischerweise 2–4 Wochen nach der Exposition gegenüber dem Virus auf. Hiv kann sich durch Blut, Sperma und „Precum“, Rektalflüssigkeiten, Vaginalflüssigkeiten und Muttermilch ausbreiten. Ohne Behandlung führt HIV in Stadium 3, was Menschen üblicherweise als AIDS bezeichnen. Aktuelle Behandlungen können dies jedoch verhindern und die Gesundheit und Immunität steigern.

Für die meisten Menschen ist die Viruslast im Körper innerhalb von etwa 6 Monaten nach einer wirksamen Behandlung nicht nachweisbar. Zu diesem Zeitpunkt kann HIV nicht an andere weitergeben. Jedes mit einem hohen Risiko, mit dem Virus zu kontrahieren, kann die Prophylaxe vor der Exposition als vorbeugende Maßnahme betrachten. Nach der Expositionsprophylaxe, die eine Person nach Exposition gegenüber dem Virus nimmt, kann ebenfalls eine wirksame Option sein.

In diesem Artikel wird erläutert, wie schnelle HIV-Tests funktionieren und einige allgemeine Informationen zu HIV-Tests liefert. Die Vereinigten Staaten, viele HIV-Tests zu Hause, sind auf dem Markt. Die Auswahl eines sicher und zuverlässig ist der Schlüssel. Es funktioniert durch Testen von Flüssigkeiten aus dem Mund und kann in 20 Minuten Ergebnisse liefern.

Was sind die HIV -Testoptionen?

  1. Nukleinsäuretests (NATs)
  2. Antigen/Antikörper-Tests, auch Tests der vierten Generation
  3. Antikörper-Tests

Nats sind nicht schnell. Sie verlangen einen medizinischen Fachmann, um eine Blutprobe zu zeichnen und sie zur Analyse in ein Labor zu schicken. Dies kann ein paar Tage dauern. Diese Tests messen die Viruslast – die HIV -Menge im Blut. Andere Versionen dieser Tests erfordern jedoch nur eine kleine Blutprobe aus einem Fingerstich. Sie dauern ungefähr 20–30 Minuten. Sie arbeiten durch Analyse von Blut- oder Mundflüssigkeiten und dauern normalerweise 20 bis 30 Minuten. Der HIV-Test in Home ist ein Beispiel. Zum Beispiel erkennen NATs die Menge des tatsächlichen Virus in einer Blutprobe. Antikörpertests prüfen auf spezifische Proteine, die das Immunsystem als Reaktion auf die HIV -Exposition erzeugt.

Antigen/Antikörper -Tests erledigen dasselbe und prüfen auch nach Antigenen. Dies sind Moleküle oder fremde Substanzen in Viren und anderen Krankheitserregern, die eine Reaktion des Immunsystems aktivieren. Zum Beispiel ist P24 ein Protein im HIV -Virus, und bestimmte Tests keto diet kaufen schweiz können es nachweisen. Antikörper -Tests können HIV nur 23–90 Tage nach Exposition gegenüber dem Virus erkennen, den Bericht über die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC). Die Antikörper-/Antigen -Tests können HIV viel früher erkennen, sobald 2 Wochen nach der Exposition die CDC -Angaben.

Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist, dass HIV -Tests niemals 100% zuverlässig sind. Zum Beispiel berichtet die FDA, dass der Oraquick-HIV-Test in Home ein falsch positives Ergebnis für jeweils 5.000 Tests bei Menschen ohne HIV liefert-und ein falsch negatives Ergebnis für jeweils 12 Tests bei Menschen mit HIV.

Rapid HIV -Testgenauigkeit

Wie die FDA -Anmerkungen, sollte eine Person einen Arzt aufsuchen, wenn ihr Testergebnis positiv ist. Ein Arzt kann das Ergebnis mit weiteren Tests bestätigen und einen Behandlungsplan entwickeln. Aus diesem Grund ist professionelle Follow-up-Tests entscheidend.

Wenn Sie einen schnellen HIV-Test durchführen können

Die schnellsten und Selbsttests sind Antikörpertests, die die Infektion 23–90 Tage nach Exposition gegenüber dem Virus erkennen können.

Die CDC empfiehlt, dass alle im Alter von 13 bis 64 Jahren mindestens einmal in ihrem Leben einen HIV -Test durchführen. Da einige Situationen die Wahrscheinlichkeit eines HIV erhöhen können, ist es möglicherweise am besten, einmal im Jahr getestet zu werden. Dies kann beispielsweise für:

  • jeder mit einer anderen sexuell übertragbaren Infektion
  • Männer und einige Transfrauen, die Sex mit Männern haben mit mehreren Sexualpartnern
  • Menschen, die Nadeln oder Spritzen mit anderen geteilt haben oft bedeutet, dass eine Person keine HIV hat, einige Menschen mit dem Virus möglicherweise innerhalb von 2 Monaten keine Antikörper entwickeln und daher bei einem Antikörpertest ein falsch negatives Ergebnis erhalten.
  • Verdächtigt, dass sie HIV ausgesetzt waren, aber nach 3 Monaten ein negatives Ergebnis erhalten könnten. Oraquick gibt diese Anweisungen für den von der FDA zugelassenen HIV-Test an:

    1. Vermeiden Sie es 30 Minuten vor dem Test zu essen, zu trinken oder zu verwenden, oder Zahnfleischs.
    2. Lesen Sie das Ergebnis nach 20 Minuten.
    3. Verdacht auf HIV -Exposition kann besorgniserregend sein. Durch die Durchführung eines schnellen Tests zu Hause kann die Unsicherheit verringert werden, da eine Person auf einen Termin mit einem Fachmann wartet. Tests, insbesondere bei Menschen, die weniger wahrscheinlich Kliniken wie Jugendliche besuchen.

      Risiken und Überlegungen

      Wie die FDA-Angaben, sollte sich eine Person nicht nur auf Testergebnisse zu Hause verlassen. Es ist wahrscheinlicher, dass ein Test in einer Klinik genaue Ergebnisse liefert. Ein Grund dafür ist, dass die Person, die den Test durchführt, eine professionelle Ausbildung hat. Angehörige der Gesundheitsberufe können auch Rezepte und Beratung über die nächsten Schritte vorlegen. Die WHO fordert auch Community-Organisationen auf, zu beraten, was zu tun ist, wenn ein zu Hause Test positiv oder negativ ist. Der Test-Home-Test ist positiv oder negativ. Es ist entscheidend, einen Follow-up-Test von einem medizinischen Fachmann zu erhalten, da diese Tests genauer sind. Dies ist besonders wichtig für Menschen, die vermuten, dass sie HIV -Exposition hatten.

      Wenn klinische Tests negativ sind, ist es normalerweise sicher, dass eine Person zu dem Schluss kommt, dass sie keine Infektion haben. Wenn klinische Tests positiv sind, empfiehlt der Arzt die nächstbesten Schritte. HIV.

      persönliche vs.

      At-Home-HIV-Test

      Erfahren Sie nach unten über die Genauigkeit, den Preis, den Prozess und die Verfügbarkeit dieser Tests.

      In-Person-HIV-Test AT-Home-HIV-Test
      Diese sind mehr Wahrscheinlich ist genau, da medizinische Fachkräfte geschult sind, um Tests zu liefern und die Ergebnisse zu interpretieren. Tr
      Dies variiert je nach Standort und Versicherung. Durchgeführt Ein medizinischer Fachmann zeichnet Blut aus einer Vene und sendet es zum Testen in ein Labor. In das Röhrchen des Testkits und wartet 20 Minuten, um das Ergebnis zu lesen. Erwerben Sie sich zu Selbsttests: Eine Person sammelt ihre Blutprobe zu Hause, schickt es zum Testen an ein Labor, und ein Arzt kontaktiert sie mit ihrem Ergebnis.
      , wo es verfügbar ist Diese sind in Arztpraxen und Kliniken erhältlich, einschließlich der Familienplanung Kliniken. oraquick ist über die Website des Unternehmens, in Apotheken oder in Geschäften wie Walmart erhältlich.

      Die CDC berichtet, dass bis Ende 2018 etwa 1,2 Millionen Menschen in den USA HIV hatten, aber 1 von 7 dieser Menschen nicht wussten.

      schnelle HIV -Tests sind wichtig Werkzeug, um die Ausbreitung von HIV zu verlangsamen. Das Testen von zu Hause kann dazu beitragen, die Unsicherheit zu verringern, während eine Person auf einen Termin mit einem medizinischen Fachmann wartet. Es ist jedoch wichtig, Follow-up-Tests in einem klinischen Umfeld zu erhalten, insbesondere nach mutmaßlichen Exposition gegenüber dem Virus.

      Bei einer wirksamen Behandlung haben viele Menschen mit HIV Lebensdurchmesserspannweite mit denen von Menschen ohne Infektion.

    • Öffentliche Gesundheit
    • HIV und AIDS
    • Infektionskrankheiten/Bakterien/Viren
    • Medizinprodukte/Diagnostik

    Contents